Barbara van den Speulhof

weitere Autorinnen


van den Speulhof, Barbara
Werner, Brigitte
Neuerscheinung 23.03.17
Warum?, fragt Frau Blum
»Warum?« ist die schönste Frage der Welt, findet Frau Blum. Warum nur hat sie schon so lange nicht mehr nach den Geheimnissen der Welt gefragt? Frau Blum und ihr Hund Herr Blümchen ziehen los und stellen nach Herzenslust immer wieder neue Fragen: Warum können Fische schon schwimmen, wenn sie auf die Welt kommen? Warum ist Feuer heiß, ein Apfel rund und die Erdbeeren rot? Aber warum nimmt sich niemand Zeit, auf ihre Fragen zu antworten? Da treffen sie einen kleinen Jungen. Er ist genauso neugierig wie Frau Blum. Gegenseitig fragen sie sich Löcher in den Bauch und versuchen, so viele Antworten zu finden wie möglich.

Thema: Wer nicht fragt, findet nie die Antworten zu den Rätseln dieser Welt!

Neuerscheinung 17.01.17
Die Konferenz der Osterhasen
Die jährliche Konferenz der Osterhasen endet mit einer skandalösen Entdeckung: Ein kleiner rebellischer Hase widersetzt sich doch tatsächlich den Vorgaben der Konferenz und malt, was ihm gefällt. Und das Ganze auch noch zusammen mit seinen tierischen Freunden, die alles sind außer Osterhasen! Das Entsetzen ist groß, und der Fall nicht ganz einfach ...
Eine aufregende Geschichte über einen kleinen Osterhasen, von dem die Großen noch so einiges lernen können.

Ginpuin: Auf der Suche nach dem großen Glück
Weit, weit weg von hier kam eines Tages ein kleiner Pinguin zur Welt, der anders war als die anderen. »Ich putze auch meine Flimmschwossen!«, sagte er, als die anderen ihre Schwimmflossen putzten, und: »Meine Kleider sind auch Warz und Schweiß!« »Mit dem stimmt doch was nicht!«, riefen die Pinguine und kugelten sich vor Lachen. Der kleine Pinguin wurde immer trauriger. Was sollte er bloß tun? Schließlich hatte er eine Idee. »Ich rache eine Meise!«, verkündete er. Keiner glaubte, dass Ginpuin sich das alleine wirklich trauen würde. Aber er traute sich wohl! Ein Bilderbuch vom Liebhaben und Anderssein, vom Suchen und Finden ...

Auszeichnungen: Nominiert für den Faust-Theaterpreis 2015, Kategorie Kinder- und Jugendtheater

theater der jungen welt leipzig


Vita
Barbara van den Speulhof, 1959 in Aschaffenburg geboren, arbeitet als Autorin, Texterin, Hörspielproduzentin und Regisseurin überwiegend für Kinderproduktionen. Für viele Kinofilme hat sie Hörspiele (z.B. Paddington; Petersson und Findus; Die wilden Fußballkerle) produziert und begleitende Bücher geschrieben. Beim Fischer Verlag erschien die dreiteilige Serie Pippa und die Elfe Emilia. Und nach dem Kinderroman Schutzengel Valentina von Wolke 17 startete im April 2015 die neue Serie Olga & Co. Das Bilderbuch Ginpuin gibt es sogar als Theaterstück und ist nominiert für den Faust-Theaterpreis 2015, Kategorie Kinder- und Jugendtheater. Die »sprachwitzige« Autorin, so Sandra Rudel/Buchhandlung Schmitz Junior, lebt in Frankfurt am Main.


Infos
Lesung: max. 35 Min.
Zielgruppe: 4+
Honorar: auf Anfrage + 7% Mwst.; Staffelsätze möglich
BahnCard/Auto: BC 25, 2. Kl./€ 0,30 pro km; Übernachtung extra
Wohnort: Frankfurt/Main
Website: www.vandenspeulhof.de
Foto: © privat
Kinderbuch


Biblios
Warum?, fragt Frau Blum
Farbillus Annette Swoboda, Sauerländer 2017, 32 S.,
ISBN 978-3737353861 32 S., € 14,99 (4+)
Die Konferenz der Osterhasen
Farbillus Susanne Wechdorn, Kerle in Herder 2017, 32 S.,
ISBN 978-3451713934, € 14,99 (3+)
Der Ginpuin
farbig illustriert von Henrike Wilson, Coppenrath Verlag 2012, 32 S.,
ISBN 978-3-64961054-0, € 12,95 (4+)


Kontakt | Impressum | © 2017 Heike Brillmann-Ede | Datenschutzerklärung