Kathrin Schrocke

weitere Autoren


Fessel, Karen-Susan

Gabathuler, Alice
Groschupf, Johannes

Haas, Alex

Mohr, Angela

Olshan, Ruth

Roeder, Annette

Schins, Marie-Thérèse
Schrocke, Kathrin
Selek, Deniz

Werner, Brigitte
Wilke, Jutta
Mein Leben und andere Katastrophen
Bernadette (Barnie) ist eine ganz normale 13-jährige mit einer beeindruckenden Radiergummisammlung, einer Vorliebe für SeaLife und ein bisschen Herzweh, wenn sie an Sergej aus ihrer Klasse denkt. Das einzig Ungewöhnliche an ihr (zumindest aus Sicht der anderen): Sie hat zwei Väter – Dad und Papa. Das »Babyprojekt« in der Schule bringt Aufregung in ihr beschauliches Leben: Jeweils zwei Schüler müssen gemeinsam eine Babypuppe rund um die Uhr betreuen, wie ein richtiges Kind. Als Sergej sich anbietet, der Vater von Barnies Puppe zu werden, könnte eigentlich alles perfekt sein. Eigentlich.

Themen: Teenagerschwangerschaft, Liebe, Patchworkfamilien

Verdammt gute Nächte
Jojo, 15, zählt zu den einsamsten Geschöpfen auf diesem Planeten. Sein Freund Michael steht auf schlechte Pornos, sein Freund Sushi ist ein adoptierter Japaner und Musterschüler, und seine erste große Liebe Lilli ist seit einem Monat mit Michael zusammen. Dann taucht plötzlich Puma auf. Sie ist hübsch, cool, witzig und fährt einen roten Alfa Romeo Spider. Und: Sie nimmt ihn ernst ...

Themen: Internetpornografie, Adoleszenz, mediale Frauen- und Männerbilder heute

Freak City
Lea ist hübsch, temperamentvoll – und von Geburt an gehörlos. Als Mika sie zum ersten Mal sieht, zieht ihn das quirlige Mädchen mit der Lockenmähne sofort in ihren Bann. So sehr, dass er beschließt, einen Gebärdensprachkurs zu machen. Familie und Freunde sind skeptisch und bald kommen ihm selbst erste Zweifel. Nie hätte er gedacht, dass die Welt der Gehörlosen eine völlig andere ist als seine, und nie, dass Lea mindestens so selbstständig ist wie andere.

Auszeichnungen: Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011; Bestes internationales Jugendbuch/Buchmesse Krakau; übersetzt in 8 Sprachen


Vita
Kathrin Schrocke, geboren 1975, studierte Germanistik und Psychologie. Nach ihrem Diplom arbeitete sie als Journalistin, Presse- und Öffentlichkeitsreferentin sowie in der Erwachsenenbildung. Seit 2005 ist sie als freie Autorin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch tätig und wurde bereits vielfach ausgezeichnet.


Infos
Lesung: 45–90 Min., je nach Altersstufe;
max. Klassengröße variabel
Workshop: möglich
Zielgruppe: 12–14+
Honorar: € 300 + 7% Mwst.; Staffelsätze möglich
BahnCard/Auto: BC 25, 2. Kl.; Übernachtung extra
Wohnort: Essen
Website: www.kathrin-schrocke.de
Foto: © Ingo Dumreicher
Kinderbuch alias Amina Paul


Biblios und weitere Lesetipps
Mein Leben und andere Katastrophen
FISCHER Sauerländer 2015, 192 S., ISBN 978-3-7373-5211-6,
€ 12,99 (Kl. 5 bis 7)
Verdammt gute Nächte
FISCHER Sauerländer 2014, 208 S., ISBN 978-3-7373-6713-4,
€ 12,99 (Kl. 7 bis 9)
Freak City
FISCHER Sauerländer 2010, 208 S., ISBN 978-3-7373-6171-2,
€ 13,90 (Kl. 7 bis 9) (auch als TB bei Carlsen mit kostenlosem Unterrichtsmaterial)
Dorfprinzessinnen
FISCHER Sauerländer 2009, 208 S., ISBN 978-3-7373-6213-9, € 12,90 (Kl. 8)
Finding Alex
Textausgabe mit Materialien, hg. von Ingrid Hintze, Schroedel 2009, 160 S., ISBN 978-3-507-47076-7, € 6,90 (Kl. 8)
Finding Alex
Lesetagebuch, Schroedel 2010, 32 S., ISBN 978-3-507-47376-8, € 3,95 (Kl. 8)


Kontakt | Impressum | © 2017 Heike Brillmann-Ede