Silke Schlichtmann

weitere Autoren


Bernet, Mattea
Fessel, Karen-Susan
Fink, Heike
Gabathuler, Alice
Janotta, Anja
Klug, Hannes
Landwehr, Kerstin
Nymphius, Jutta
Paul, Amina
Roeder, Annette
Ruhe, Anna

Schins, Marie-Thérèse
Schlichtmann, Silke

van den Speulhof, Barbara
Welk, Sarah
Werner, Brigitte
Wilke, Jutta
Neuerscheinung 24.07.17
Bluma und das Gummischlangengeheimnis
Dass Bluma eine Fünf in Mathe hat, ist nicht das Schlimmste. Dass ihre beste Freundin genau den Hund haben will, den Bluma sich so sehr wünscht, wiegt viel schwerer. Und dass Mama gerade jetzt verreist, lässt Bluma fast verzweifeln. Da kann nur noch Blumas Lieblingsnachbarin helfen: Alice hat eigentlich immer ein offenes Ohr für das Mädchen. Und sie hat diese magischen Gummischlangen, die man nur in Ruhe kauen muss, um ein Problem zu lösen. Doch Alice hat keine Zeit und Bluma plötzlich keine bessere Idee, als eine der Schlangen zu klauen. Wenn sie nur geahnt hätte, in welches Gefühlsschlamassel sie dieser kleine Diebstahl stürzen würde ... Ein spannendes Kinderbuch mit einer cleveren Heldin.

Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten (Bd. 1)
»Noch ein Baby?«
Die Nachricht, dass Mama schwanger ist, treibt Pernilla die Schweißperlen auf die Stirn. Sie hat doch schon zwei Geschwister! Ihren Eltern müsste eigentlich klar sein, dass eine sechsköpfige Familie gesellschaftlich abgeschrieben ist. Nicht mal die Nachbarn laden sie noch zum Grillabend ein. Da hilft nur eines: selbst die größte Party geben. Natürlich würde es Mama und Papa überfordern, Getränke, ein Buffet und eine Band für 146 Gäste aufzutreiben. Zum Glück hat Pernilla da schon eine Idee, wie sie Oles Sprachtalent, das Klavier und den Küchenschrank zu Geld machen kann ...

»Lustig, verrückt, einfach schön!« Hannah, 12 Jahre, Testleserin MDR Figaro, 14.03.2015

»Stellen Sie sich vor, der kleine Nick heißt Pernilla und wohnt in Buxtehude.« Ulrike Mensching, Buxtehuder Tageblatt, 22.04.2015

»Mit Schwung geschrieben, komischen Dialogen und einer wundervollen Überraschung am Ende ist dieses Kinderbuch ein Spaß für die ganze Familie.« Antje Ehmann, NZZ, 06.05.15

»... vergnügliches Plädoyer für Individualität, Phantasie und Zusammenhalt in der Familie.« Barbara Hordych, SZ, 05.03.15


SPITZE
Buch des Monats Mai 2015 bei NDR.Info
The White Ravens 2015 (Empfehlungsliste der Internationalen Jugendbibliothek, München)


Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten (Bd. 2)
Pernilla ist alarmiert, als sie erfährt, dass Papas Bestattungsunternehmen keine Aufträge mehr kriegt und Mama von einem Bauern verklagt wird, der glaubt, der Obstbaummörder in einem ihrer Krimis zu sein. Sicher steht die Familie jetzt vor dem finanziellen Ruin, sozialer Abstieg inklusive! Sofort startet Pernilla mit ihren Brüdern eine Rettungsaktion. Dass dazu Detektivarbeit auf Obsthöfen, Beerdigungsteilnahmen und gewitzte Verhöre nötig sind, macht die Sache spannend. Dass sie auch ihren kleinen Bruder Sten im Schlepptau haben, falsche Fährten verfolgen und Regenwürmer retten, sorgt für den nötigen Humor. Und am Ende zeigt sich, wie gut es ist, dass den Geschwistern nie die Ideen ausgehen.

»Sehr unterhaltsam zum Selbstlesen und Vorgelesenbekommen. Ist auch für die VorleserInnen ein Vergnügen.« Brigitte Lindauer, Expuls.de, 01.04.2016

»Zum Schreien komisch.« Frank Schorneck, Culturmag.de, 01.04.2016

»Pernilla sorgt auf ihre unnachahmliche Weise nun bereits im 2. Band für Furore.« Saskia Tiedemann, Dat Ole Land. De Monatszeitung für das Alte Land, 01.09.2016


Vita
Silke Schlichtmann, Jg. 1967, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin. Sie arbeitete als freie Wissenschaftlerin und Lektorin, bevor sie merkte, dass sie noch lieber selbst Geschichten schreiben würde. Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten war ihr erster Kinderroman bei Hanser. Silke Schlichtmann lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in München.


Infos
Lesung: 60–90 Min., inkl. Gitarrenklänge & Apfelschälmaschine!
Workshop: möglich
Zielgruppe: 9+ Selbstleser, 6+ zum Vorlesen
Honorar: € 300,–, keine Mwst.; Staffelbeträge möglich
BahnCard/Auto: BC 25, 2. Kl.; € 0,30 pro km; Übernachtung extra
Wohnort: München; Übernachtung privat in HH und Lübeck möglich
Foto: © Carmen Palma


Biblios
Bluma und das Gummischlangengeheimnis
mit Farb-Illus von Ulrike Möltgen, Hanser Verlag 2017, 176 S.,
ISBN 978-3-446-25701-6, € 12,00 (8+)
Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten (Bd. 1)
mit SW-Illus von Susanne Göhlich, Hanser 2015, 224 S.,
ISBN 978-3-446-24747-5, € 12,90 (9+)
Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten (Bd. 2)
mit SW-Illus von Susanne Göhlich, Hanser 2016, 288 S.,
ISBN 978-3-446-25089-5, € 12,90 (9+)


Kontakt | Impressum | © 2018 Heike Brillmann-Ede