Barbara van den Speulhof

weitere Autoren


Bernet, Mattea
Fessel, Karen-Susan
Fink, Heike
Gabathuler, Alice
Janotta, Anja
Klug, Hannes
Landwehr, Kerstin
Nymphius, Jutta
Paul, Amina
Roeder, Annette
Ruhe, Anna

Schins, Marie-Thérèse
Schlichtmann, Silke

van den Speulhof, Barbara
Welk, Sarah
Werner, Brigitte
Wilke, Jutta
13 wilde Weihnachtskerle
13 wilde Weihnachtskerle aus Island wollen den Geschwistern Smilla und Snorre ihren größten Wunsch erfüllen und einen echten Weihnachtsbaum besorgen. Knut, der kleinste der Kerle, weiß sogar, wie das Land heißt, aus dem alle Weihnachtsbäume herkommen: Hamburg. Schleunigst machen sie sich auf den Weg. Aber so einfach ist es gar nicht, sich in der Fremde zurechtzufinden und keinen Unfug anzustellen! Denn sie können nichts dafür, dass Langfinger öfters etwas mitgehen lässt, Kuki jede Keksdose plündert und vor Pottbitt kein einziger Kochtopf sicher ist, um nur ein paar Charaktereigenschaften der Weihnachtskerle zu erwähnen. Zum Glück freunden sich die 13 mit den Menschenkindern Malte und Antonia an. Die beiden helfen, sich in Hamburg zurechtzufinden. Aber ob sie es auch schaffen werden, rechtzeitig einen Weihnachtsbaum zu organisieren?

Thema: Eine Weihnachtsgeschichte in 24 Kapiteln, in der es drunter und drüber geht!

»Wunderbarer Lesestoff für die Adventszeit. Lustig, unterhaltsam, herrlich chaotisch.« Familie.de, 12.10.2016

Olga & Co – Die Sache mit Patzkes Brief
Eine Frage der Ehre – genau darum geht es, als Olga eines Tages zu Unrecht beschuldigt wird, einen Drohbrief geschrieben zu haben. Das kann sie nicht auf sich sitzenlassen! Zum Glück glaubt ihre neue Freundin Constanze, die von allen Co genannt wird, an Olgas Unschuld und hilft ihr, den wahren Übeltäter zu finden. Bis dahin war die Welt mit ihren Eltern und dem kleinen, neugierigen Bruder noch in Ordnung, doch jetzt braucht Olga ihren ganzen Mut und eine gute Detektivnase, um sich zu verteidigen.

Thema: Für die Ehre der Kinder – Olga & Co im Einsatz für Gerechtigkeit.

»Barbara van den Speulhof hat ein Gespür dafür, wie Kinder denken und die Welt wahrnehmen. [...] Ein rasanter Kinderkrimi, der auch gut vorgelesen werden kann.« Manuela Haselberger, Eselsohr Juli 2015

Schutzengel Valentina von Wolke 17
Valentina ist der wildeste und frechste Schutzengel in Ausbildung, den die Engelgrundschule auf Wolke 17 jemals erlebt hat. Mit ihren Einfällen und Streichen bringt sie ihre Lehrerin Frau Etepetete an den Rand der Verzweiflung. Als Valentina überraschend einen Schützling auf der Erde zugewiesen bekommt, kriegt sie plötzlich kalte Füße: Kann sie das überhaupt? Schafft sie es, sich unsichtbar zu machen? Und kann sie jemanden richtig beschützen? Schließlich hat sie die 37 Schutzengelprüfungen noch gar nicht absolviert. Aber dann siegen ihre Neugierde und Abenteuerlust ...

»Man lacht sich scheckig über Valentinas selbst gedichtete freche Lieder.« dpa, 31.10.2013

Pippa, die Elfe Emilia und die Katze ZimtundZucker
Als Pippa die Puppe Emilia geschenkt bekommt, ahnt sie nicht, dass diese ihr Leben gehörig auf den Kopf stellen wird. Denn Emilia ist eine Elfe mit Mut für drei. Und Mut kann Pippa gut gebrauchen, denn um die Katze Zimtundzucker zu retten, stürzt sie sich mit Emilia Hals über Kopf in ein großes Abenteuer ...

»Barbara van den Speulhof ist eine im wahrsten Sinne des Wortes ›zauberhafte‹ Geschichte gelungen.« Dr. Astrid van Nahl, Alliteratus, »Themenheft: Lesetipps für Grundschulkinder«, Oktober 2012


Spitze
»Wunderbare Spannungsliteratur (...), die (...) auch auf sprachlicher Ebene immer wieder etwas unterhaltsam Neues zu bieten hat.«
Dr. Ulrike Schimming (www.letterata.de)


Vita
Barbara van den Speulhof, 1959 in Aschaffenburg geboren, arbeitet als Autorin, Texterin, Hörspielproduzentin und Regisseurin überwiegend für Kinderproduktionen. Für viele Kinofilme hat sie Hörspiele (z.B. Paddington; Petersson und Findus; Die wilden Fußballkerle) produziert und begleitende Bücher geschrieben. Beim Fischer Verlag erschien die dreiteilige Serie Pippa und die Elfe Emilia. Und nach dem Kinderroman Schutzengel Valentina von Wolke 17 startete im April 2015 die neue Serie Olga & Co. Das Bilderbuch Ginpuin gibt es sogar als Theaterstück und ist nominiert für den Faust-Theaterpreis 2015, Kategorie Kinder- und Jugendtheater. Die »sprachwitzige« Autorin, so Sandra Rudel/Buchhandlung Schmitz Junior, lebt in Frankfurt am Main.


Infos
Lesung: 45–60 Min.
Workshop: möglich
Zielgruppe: 6+ (Pippa); 8+
Honorar: € 300 + 7% Mwst.; Staffelsätze möglich
BahnCard/Auto: BC 25, 2. Kl./€ 0,30 pro km; Übernachtung extra
Wohnort: Frankfurt/Main
Website: www.vandenspeulhof.de
Foto: © privat
Bilderbuch


Biblios
13 wilde Weihnachtskerle
mit Farbillus von Susanne Göhlich, FJB 2016, 176 S.,
ISBN 978-3-7373-4067-0, € 14,99 (6+)
Olga & Co – Die Sache mit Patzkes Brief (Bd. 1)
mit SW-Vignetten von Nina Dulleck, Fischer KJB 2015, 208 S.,
ISBN 978-3-7373-5190-4, € 10,99 (8+)
Olga & Co – Die Sache mit dem Glücksräuber (Bd. 2)
mit SW-Vignetten von Nina Dulleck, Fischer KJB 2015, 224 S.,
ISBN 978-3-7373-5343-4, € 10,99 (8+)
Schutzengel Valentina von Wolke 17
mit SW-Vignetten von Annette Swoboda, Fischer KJB 2013, 192 S., ISBN 978-3-596-85599-5, € 10,99 (8+)
Pippa, die Elfe Emilia und die Katze ZimtundZucker (Bd. 1)
mit SW-Illus von Regina Kehn, Fischer KJB 2012, 215 S.,
ISBN 978-3-596-85480-6, € 10,99 (6+)
Pippa, die Elfe Emilia und die KäseKuchenSchlacht (Bd. 2)
mit SW-Illus von Regina Kehn, Fischer KJB 2014, 224 S.,
ISBN 978-3-596-85539-1, € 10,99 (6+)
Pippa, die Elfe Emilia und das Heißundeisland (Bd. 3)
mit SW-Illus von Regina Kehn, Fischer KJB 2015, 224 S.,
ISBN 978-3-596-85637-4, € 10,99 (6+)


Kontakt | Impressum | © 2017 Heike Brillmann-Ede