Kerstin Landwehr

weitere Autoren


Klug, Hannes

Landwehr, Kerstin
Rosenkranz, Jutta
Scheer, Robert
Schins, Marie-Thérèse
Alarm im Polarmeer –
Das Klima-Mitmach-Buch für Kinder

Kerstin Landwehr schildert kindgerecht die Erwärmung des Polarmeers mit ihren Auswirkungen auf Mensch und Tier. Ihre Protagonisten Peter Pott der Wal, Fritz der Eisbär und die kluge Möwe Lasse nehmen beherzt den Kampf gegen den Klimawandel auf.

Neben der Geschichte bietet das Buch einen lexikalischen Teil, einen Mitmach-Teil mit sechs Experimenten sowie Fragen und Antworten zum Klima heute/morgen und Anregungen für den Schulunterricht. Und, wo möglich, schlüpft die Illustratorin ins Eisbärkostüm!

»Klima-Buchtipp« Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.


Vita
Kerstin Landwehr, Jg. 1972, hat Germanistik studiert und ihr Volontariat in einem Buchverlag gemacht. Sie ist Journalistin, Kinderbuchautorin und für ihre Heimatstadt Wetter (bei Bochum) als Klimabotschafterin im Einsatz. Dort lebt auch die Autorin mit ihrem Mann, zwei Kindern und einem kunterbunten Mischlingshund.


Infos
Lesung: 45 Min.; max. zwei Klassen
Zielgruppe: Grundschule
Honorar: € 300; + Mwst.; Staffelsätze möglich
BahnCard/Auto: keine/€ 0,30 pro km; Übernachtung extra
Wohnort: Wetter (bei Bochum)
Website: www.sausewald.de
Foto: © privat
Kinderbuch


Biblios und weitere Lesetipps
Alarm im Polarmeer – Das Klima-Mitmach-Buch für Kinder
farbig illustriert von Lisa Landwehr, mit Glossar und Experimenten, Draksal Fachverlag 2011, 192 S., ISBN 978-3-86243-016-1, € 17,95 (8+)
Die Struppse – Gefahr im Sausewald (Bd. 1)
farbig illustriert von Andrea Tändler, BVK Verlag 2013, 96 S.,
ISBN 978-3-86740-475-4, € 7,90 (7+)
Die Struppse – Suche nach dem Kullerkäfer (Bd. 2)
farbig illustriert von Andrea Tändler, BVK Verlag 2014, 96 S.,
ISBN 978-3-86740-566-9, € 7,90 (7+)
Sabine Reichel, Literaturprojekt zu
Die Struppse – Gefahr im Sausewald
(Bd. 1)
BVK Verlag 2014, 48 S., ISBN 978-3-86740-545-4, € 13,90 (7+)


Kontakt | Impressum | © 2017 Heike Brillmann-Ede